Über Steffi

Die Liebe zur Natur und Umwelt wurde mir wie „in die Wiege“ gelegt und ist tief in mir verwurzelt: ich wuchs ab 1970 auf einem biologisch bewirtschafteten Bauernhof in Oberbayern auf. Dorf waren Wald, Wiesen und Teiche so nah, dass ich täglich draußen unterwegs war, um den natürlichen Jahreskreislauf der Pflanzen, Insekten und Wild- und Hoftiere wie eine Art lebendigen Spielplatz live und offline zu erleben.

Meine Vision ist es,

  • schöne Erlebnisse und Freude, in und mit der Natur mit anderen zu teilen
  • altes Kultur-, Natur- und Kochwissen zeitgemäß weiterzugeben
  • gemeinsam über die biologische Vielfalt zu staunen
  • das Verständnis für natürliche Zusammenhänge zu fördern
  • besondere Lebensweisen und die Umwelt zu schützen
  • Verständnis zu vermitteln, für die Umsetzung der 17 Ziele der Agenda 2030 für eine nachhaltige Entwicklung.

Dafür habe ich nicht nur eine 25-jährige Tätigkeit als Eventmanagerin (MAS) und eine 7-jährige Funktion als zertifizierte Wald- und Kräuterpädagogin vorzuweisen, sondern auch umfangreiche pädagogische Erfahrungen als Tagesmutter beim Hilfswerk NÖ, sowie dem Studium Freizeitpädagogik an der KPH Wien/Krems (i.A.) oder als Musikpädagogin (M.A.). Fachliche Expertise durfte ich gewinnen als Naturvermittlerin (i.A.), Seminarbäuerin (i.A.), Freizeit-Köchin, Freizeit-Gärtnerin, Grüne Kosmetik(erin) (i.A.), Trainerin für „Achtsamkeit im Wald“, Obstbaumpflegerin, Jägerin, Naturschützerin, landwirtschaftliche und forstliche Facharbeiterin oder als Teilnehmerin bei dem Lehrgang LernRaum Natur der PH Burgenland (i.A.).

Damit vermittle ich allen Teilnehmerinnen während der Wald- und Wildpflanzenwanderungen die Schönheiten und Besonderheiten live und offline. In meiner Landhausküche koche ich gemeinsam mit Kindern oder gebe altes Wissen modern und praktisch bei Workshops für Erwachsene weiter.

Egal ob waldpädagogische Schulausflüge, Ferienspaß oder (Kinder)Geburtstagsfestl: ich gestalte alles gerne liebevoll und professionell zu einem einprägsamen Erlebnis der besonderen Art, mache für kleine und große Besucherinnen unscheinbare Geheimnisse in Wald oder Blumenwiesen sichtbar und ich lasse mit allen Sinnen die Wunder vor unserer Haustüre oder in unserer Landschaft verstehen. Dabei ein Verständnis zu schaffen und zu motivieren, für eine herzliche, respektvolle, gerechte, lebenswerte, vielfältige und freie Zukunft, sind ein wichtiger Teil meiner Naturerlebnisse und Vermittlungsprogramme.

Das alles bedeutet Steffis Naturverstand – Naturerlebnisse mit Herz, Humor & Hand.

Melde dich für den Newsletter an, und ich schicke 1x im Monat passend zur Jahreszeit Rezepte, Gewinnspiele, Infos & Natur-Tips:

    Ich interessiere mich für Neuigkeiten zu den Themen

    Mit Absenden dieses Formulares werden die Datenschutzbestimmungen akzeptiert. Alle Infos dazu sind in der Datenschutzerklärung zu finden.